PortraitLesenswertesMusic&ArtKostenlose Online-BeratungHäufig gestellte FragenDownloadsLinksKontakt  
   
Energieausweis 2012
  WEITER 
 Neuerungen im Energieausweis Vorlage Gesetz
Mietzinsbildung bei Vorsorgewohnungen
  WEITER 
 Bei welchen Wohnungen bestehen keine oder nur geringe Einschränkungen bei der Vereinbarung des Mietzinses?
Eine Wohnung - mehrere Eigentümer
  WEITER 
 Können mehrere Eigentümer eine einzelne Eigentumswohnung haben?
Die Willensbildung im Wohnungseigentum
  WEITER 
 Als Wohnungseigentümer steht man oft einer unpersönlichen Hausverwaltung gegenüber und einer großen Anzahl an Miteigentümern, die man zum Großteil nicht kennt. Man fühlt sich machtlos, insbesondere dann, wenn es um Entscheidungen geht, die die Anlagen und allgemeinen Teile der Liegenschaft betreffen und die natürlich auch mit entsprechenden finanziellen Folgen verbunden sind.
Die Früchte in Nachbars Garten
  WEITER 
 Diese sind natürlich tabu. Was ist aber mit den Pflanzen, die direkt an der Grundstücksgrenze stehen und deren Äste und Triebe in das Nachbargrundstück hineinragen oder deren Wurzeln, die auf nachbarliche Grundstücksgrenzen keinerlei Rücksicht nehmen?
Kündigungsschutz bei Mietwohnungen
  WEITER 
 Vielfach ist nicht bekannt, dass Wohnung, die dem Mietrechtsgesetz unterliegen - und das ist der Großteil der existierenden Wohnungen - einem gesetzlichen Kündigungsschutz unterliegen, was bedeutet, dass der Vermieter Mietverträge nicht grundlos aufkündigen kann.
Der Schokoladeschuh
  WEITER 
 Kann ein Schuh aus Schokolade nach den Regeln des Urheberrechtes geschützt werden
Sampling
  WEITER 
 Eine Entscheidung des BGH Deutschland räumt mit den Gerüchten über die Zulässigkeit der Verwendung von Klangfetzen auf
Die Kaution
  WEITER 
 Was ist bei der Vereinbarung einer Kaution zu beachten
Die Wohnung der Oma
  WEITER 
 Wann kann man in den Mietvertrag Verwandter eintreten
Neues vom Urheberrecht
  WEITER 
 Sieben ausgewählte aktuelle Entscheidungen des BGH
Vortrag anlässlich der SAE Alumni Konvention 2008 in Berlin am 15.10.2008
Werbung mit Prominenten
  WEITER 
 Die Erwähnung von bekannten Persönlichkeiten in der Werbung
Schenken wird billiger
  WEITER 
 Ab 1.8.2008 tritt das Erbschafts- und Schenkungssteuergesetz außer Kraft
Recht im Web 2.0
  WEITER 
 Vortrag anl. der SAE Alummni Convention 2007 in Berlin
Der Beweis der Schöpfung
  WEITER 
 Grundsätzliches zur Beweisproblematik bei der Schaffung urheberrechtlicher Werke
Rechtswidrige Klauseln im Mietvertrag
  WEITER 
 Die wichtigsten vom OGH als rechtswidrig erkannten Mietvertragsklauseln im Überblick
Fertigteilhäuser
  WEITER 
 10 Tips für den Kauf eines Fertigteilhauses
Wichtiges beim Mietvertrag
  WEITER 
 Was beim Abschluss eines Mietvertrages zu beachten ist
Die Wohnrechtsnovelle 2006
  WEITER 
 Einige wichtige Änderungen für Mieter und Wohnungseigentümer
Das Grundbuch
  WEITER 
 Eine kurze Beschribung des Grundbuches
Betriebskosten bei Eigentumswohnung
  WEITER 
 Überblick über die "Betriebskosten" im Wohnungseigentumsrecht
e-Mail Werbung
  WEITER 
 Ab 1.3.2006 gelten neue Bestimmungen für die Werbung mittels e-Mails
Die Pflicht zur Schneeräumung
  WEITER 
 Wann bin ich verpflichtet, vor meinem Haus den Schnee zu räumen?
Das Recht der Links
  WEITER 
 Inwieweit ist das Setzen von Links im WWW zulässig?
Nebenkosten beim Liegenschaftskauf
  WEITER 
 Mit welchen Zahlungen müssen Sie in etwa rechnen, wenn ein Grundstück, Haus oder eine Eigentumswohnung angeschafft wird.
Konkurs & Co
  WEITER 
 Überblicksmäßige Darstellung des Insolvenzrechtes
Kopierschutz und Urheberrecht
  WEITER 
 Aufgrund der Info-Richtlinie 2001/29/EG wurde ein gesetzliches Umgehungsverbot eines Kopierschutzes eingeführt.
Das Recht des Nachbarn auf Licht und Luft
  WEITER 
 Ab 1.7.2004 ist der Grundstückseigentümer berechtigt unter bestimmten Voraussetzungen seinem Nachbarn zu untersagen, dass dessen Bäume oder andere Pflanzen ihm Licht oder Luft entziehen.
Umbau in der Mietwohnung
  WEITER 
 Rechte und Pflichten des Mieters bei Umbau und Renovierung
Informationspflichten im Internet
  WEITER 
 Tips für den richtigen Webauftritt
Umbauen, Zubauen, Ausbauen oder die Tücken des Baurechts
  WEITER 
 Sie wollen umbauen, zubauen oder ausbauen, ein Schwimmbad oder eine Gartenhütte errichten? Diesen Vorhaben ist neben Schweiß, Schutt und viel Arbeit auch noch etwas gemeinsam: sie unterliegen alle dem Baurecht.
Leben im Garten
  WEITER 
 Was darf ich in meinem Garten tun, bzw. welche Rechte haben meine Nachbarn.
Rechtsanwalt
Dr. Thomas Hofer-Zeni
Landstraßer Hauptstr. 82/11 Eingang Hintzerstr.1
1030 Wien

Tel.: +43 1 715 25 26
Fax.: +43 1 715 25 26 - 27

www.hofer-zeni.com


© 2003 by Hofer-Zeni